CDU-Infobrief 2018-09

25.05.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute möchte ich Sie über ein einziges Thema informieren und Sie um Ihre Mithilfe hierzu bitten:

EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft, die den Schutz persönlicher Daten neu regelt. Das betrifft auch Ihre Daten im Verteiler unseres CDU-Infodienstes. Sie gehören zu den Empfängern des CDU-Infobriefes, den wir in unregelmäßigen Abständen verschicken, um Sie über aktuelle CDU-Themen auf dem Laufenden zu halten und wichtige Nachrichten zu verbreiten. Damit wir Sie weiterhin informieren können, brauchen wir Ihre Erlaubnis, dass wir Ihre Daten auch zukünftig zu diesem Zweck speichern dürfen.

Dazu ist Ihre erneute Anmeldung in unserem Verteiler notwendig. Um auf der Empfängerliste zu bleiben, klicken Sie bitte auf die untere Schaltfläche und melden sich mit den erforderlichen Daten an. Ohne Ihre erneute Anmeldung werden Sie zukünftig keine Nachrichten mehr von uns erhalten.

Die dort enthaltenen Daten (Vorname & Nachname, E-Mail-Adresse) sind neben dem Anmeldedatum die einzigen, die wir in unserem Verteiler speichern werden. Sollten Sie keine weiteren Nachrichten von uns erhalten wollen, können Sie sich jederzeit über den Link am Ende unserer E-Mail wieder aus dem Verteiler abmelden.
Wir freuen uns, Sie auch weiterhin informieren zu können. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

Mit freundlichen Grüßen

Für den Info-Dienst der CDU Quickborn

Ihr

Klaus-H. Hensel

Fraktionsvorsitzender
Stadtverband Quickborn

Kommentare sind geschlossen.