Volkstrauertag 2018

11.11.2018

Zum Volkstrauertag wurde eine Gedenkstunde im Gemeindesaal der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Quickborn-Hasloh abgehalten. Im Anschluss fanden Kranzniederlegungen am Ehrenmal in der Bahnhofstraße, auf dem Nordfriedhof und in Quickborn-Renzel statt. Zur Ehrung der Opfer der Weltkriege hielt der Quickborner Bürgervorsteher Henning Meyn eine bemerkenswerte Gedenkrede, die Sie hier im Wortlaut abgedruckt finden (Download bei Klick).

Kommentare sind geschlossen.